Netzwerk

 

 

feg-deutschlandWir sind eine Freie evangelische Gemeinde (FeG). Als solche gehören wir zum Bund Freier evangelischer Gemeinden KdöR. Zusammen mit den ihm angeschlossenen Gemeinden ist er also eine öffentlich-rechtliche Religionsgemeinschaft und somit den Großkirchen rechtlich gleichgestellt. In Deutschland gibt es derzeit – mit wachsender Tendenz – etwa 480 Gemeinden mit rund 42.000 Gemeindemitgliedern. (www.feg.de)

 

 

feg-nordbayernDer Nordbayerische Kreis im Bund Freier evangelischer Gemeinden KdöR ist eine regionale Untergliederung des Bundes Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland. Der Nordbayerische Kreis selbst umfasst das Gebiet Nordbayerns, also die bayerischen Regierungsbezirke Unterfranken, Mittelfranken, Oberfranken und Oberpfalz. (www.nordbayerischer-kreis.feg.de)

 

 

ack-bambergDie Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Bamberg (ACK) wurde im Mai 2002 gegründet. Derzeit gehören ihr sechs christliche Kirchen an; eine weitere Gemeinde ist Gastmitglied.
In ihrem je eigenen Profil spiegeln sie gemeinsam die reiche Vielfalt christlichen Lebens in einer Stadt wie Bamberg wider (www.ack-bamberg.de).

 

 

evallianzdeutschlandDie Evangelische Allianz Bamberg gibt es schon seit Jahrzehnten hier in der Stadt und ist Teil der seit über 160 Jahren bestehenden weltweiten Bewegung. Die evangelische Allianz Bamberg ist keine Institution, sondern ein Zusammenschluß von Christen aus Landeskirchen, Freikirchen, innerkirchlichen Gemeinschaften, freien Werken und einzelnen Personen, die über ihre eigenen Konfessionsgrenzen hinaus zusammen arbeiten (www.evang-allianz-bamberg.de).

 

 

vef-bannerEvangelische Freikirchen und freikirchliche Gemeindeverbände haben sich bereits 1926 zu einer Arbeitsgemeinschaft, der „Vereinigung Evangelischer Freikirchen“ (VEF), zusammengeschlossen. Diese dient der Förderung gemeinsamer Aufgaben, der Vertiefung zwischenkirchlicher Beziehungen sowie der Vertretung gemeinsamer Belange nach außen. (www.vef.de)

 

 

smdbambergDie SMD ist ein deutschlandweites Netzwerk von Christen in Schule, Hochschule und akademischer Berufswelt (gegründet 1949 als Studentenmission in Deutschland e. V.). Sie will zum einen Christen dazu herausfordern, ihren Glauben konkret und alltagsrelevant zu leben. Zum anderen möchte sie Orte schaffen, wo suchende und nicht gläubige Menschen sich über den christlichen Glauben informieren und Christsein live erleben können. Und das auch in Bamberg. (www.smdbamberg.de)

 

praisenightbambergPRAISENIGHT-BAMBERG ist ein konfessionsübergreifendes Event in Bamberg. Der Charakter dieser Veranstaltung liegt irgendwo zwischen „Gottesdienst“ und „Lobpreiskonzert“. Moderner Worship und kreative Elemente prägen die Atmosphäre. Das Besondere daran ist, dass die Praisenight von Mitarbeitern unterschiedlicher Gemeinden organisiert wird. (www.praisenight-bamberg.de).

 

((Exegesa-Markenzeichen (2aa) mini

Der Exegesa-Bibel-Lehrdienst wird von Mitgliedern der FeG Bamberg selbständig und in Eigenverantwortung als unabhängiger und überkonfessioneller Service betrieben. Die Inhalte geben nicht unbedingt die Lehrmeinung der FeG Bamberg wieder. Es werden spezifische Glaubensfragen und Positionen von der neutestamentlich-biblischen „Apostellehre“ her beleuchtet (Apg 2,42). Der Name „Exegesa“ ist Programm: Denn wir finden die befreiende Wahrheit nicht durch Hinein-legung („Eisegese“) eines tendenziösen Vorverständnisses in die biblischen Texte, sondern durch unvoreingenommene Aus-legung („Exegese“). Dabei erweisen sich eingeschliffene Positionen nicht selten als einseitig oder sogar als falsch.

 

 

 

Besucher seit 20.02.2017: 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.